Kategorien &
Plattformen

Bibelsternwanderung zur Kapelle Grenzau

Bibelsternwanderung zur Kapelle Grenzau
Bibelsternwanderung zur Kapelle Grenzau

BIBELSTERNWANDERUNG  AM 06. OKTOBER 2019

Ich freute mich als man mir sagte: „Zum Hause des Herrn wollen wir pilgern“

Am 04. Oktober begehen wir den alljährlichen Gedenktag des heiligen Franz von Assisi. Vor dem Kreuz von San Damiano in Assisi machte er eine tiefe Gotteserfahrung. Er hörte den Gekreuzigten sagen:

„Franziskus, geh und bau mein Haus wieder auf“.

Franziskus nimmt diesen Auftrag ganz wörtlich und baut die Ruine von San Damiano wieder auf. 

Mit seinem ganzen Leben hat er nicht  nur die kleine Kirche vor Ort wieder aufgebaut,

sondern eine geistige Erneuerung der ganzen Kirche bewirkt. 

Noch heute steht sein Name beispielhaft für die Liebe zu Gott und seiner herrlichen Schöpfung.

Unsere Pfarrei hatte einen ähnlichen Auftrag erhalten: „Baut die Kapelle Grenzau wieder auf“.

Jetzt dürfen wir in großer Freude zur erneuerten Kapelle Grenzau pilgern und laden ganz herzlich

zur Bibelsternwanderung ein.

Gleichfalls haben auch wir heute den Auftrag unseren Beitrag zur geistigen Erneuerung der Kirche zu leisten. 

Wir gehen seit 2015 gemeinsam den Weg in der neuen Pfarrei und staunen immer wieder:  Mehr als du siehst.

Auf dem Weg zur geistigen Erneuerung arbeiten wir an vielen Baustellen.

3 dieser zahlreichen Baustellen wollen wir auf unseren Wegen zur Kapelle Grenzau betrachten.

Abmarsch

14.00 Hillscheid Cap-markt

14.00 Ransbach-Baumbach (Kath. Kirche Baumbach)

14.00 Breitenau (Kath. Kirche)

14.30 Stromberg (Kath.Kirche)

15.15 Nauort (Kath.Kirche)

15.00 Höhr-Grenzhausen (Kath.Kirche)

17.00 Andacht in der Kapelle Grenzau