Kategorien &
Plattformen

Corona-Hilfe Indien

Corona-Hilfe Indien
Corona-Hilfe Indien
© Schönstatt-Patres

Die Not in Indien ist vielfältig: Menschen verlieren ihre Abeit und Existenz und sind auf Lebensmittelspenden angewiesen, andere werden krank und benötigen Hilfe, welche sie sich nicht leisten können.


Die Schönstatt-Patres haben bereits vor einem Jahr in Kerala und Bangalore ein Hilfsprogramm für die Menschen aufgesetzt, welches auf unterschiedlichen Ebenen hilft:


• Hilfe für die schwer betroffenen Menschen: Alle zwei Wochen erhalten sie eine Tüte mit Lebensmitteln oder eine kleine finanzielle Unterstützung.


• Umbau eines Kolleg zu einer Pflegestation auf Bitten der lokalen Regierung: Zwei Krankeschwestern und viele Helfer sind rund um die Uhr in drei Schichten im Einsatz


• Finanzierung eines Fahrzeug als Krankenwagen mit Sauerstoffgeräten: Es entstehen Kosten in Höhe von etwa 22.000,- €.


Auf Anregen von Gemeindemitgliedern hat sich der Pfarrgemeinderat für die Unterstützung eines kleinen Hilfsprojektes der Schönstatt-Patres in Indien ausgesprochen.

Bitte helfen Sie mit, die Not in Indien zu lindern.

Bankverbindung:
Schönstatt-Patres International
IBAN: DE86 4006 0265 0003 1616 19
BIC: GENODEM1DKM
Stichwort: Indienhilfe Kannenbäckerland

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz