Kategorien &
Plattformen

Das Friedenslicht ist da!

Das Friedenslicht ist da!
Das Friedenslicht ist da!

Und wieder hat es die lange Reise aus Bethlehem hinter sich gebracht und ist auch in Deutschland angekommen: Das Friedenslicht! Eine kleine Flamme, die sich in der Adventszeit vom Geburtsort Jesu auf der ganzen Welt ausbreiten soll und ein Hoffnungsschimmer für den Frieden ist. In unserer Pfarrei holt schon seit ein paar Jahren Herr Wilfried Pauli das Licht direkt bei den Aussendungsgottesdiensten im Bistum ab. In diesem Jahr war der Gottesdienst coronabedingt nur für Pfadfinder reserviert, aber im Anschluss konnte das Licht auch von allen anderen abgeholt werden. Herr Pauli erzählte mir, dass er diese Aufgabe gern übernimmt, in "seiner" Kapelle in Caan (marienkapelle-caan.de) hat er schon erlebt, dass Menschen seine Rückkehr mit dem Friedenslicht erwarteten. Eigens dafür hat er einen Laternenboden abgesichert, damit die Kerze nicht umkippt. Außerdem, so verrät er mir, nimmt er immer 2 Kerzen mit, falls mal eine verlöschen würde, das sei aber bisher noch nicht passiert.

Das Friedenslicht aus Bethlehem wird bis Dienstagmittag in die einzelnen Kirchen verteilt, wo es dann auch zu den Öffnungszeiten der Kirchen mitgenommen werden kann.

Es ist auch eine schöne Möglichkeit, den Menschen, die selbst nicht mehr in die Kirche kommen können ein Licht mitzubringen bzw. aufgrund der aktuellen Situation vor die Haustür zu stellen.

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz