Kategorien &
Plattformen

KÖB St. Markus Ransbach-Baumbach

KÖB St. Markus Ransbach-Baumbach
KÖB St. Markus Ransbach-Baumbach
© KÖB St. Markus Ransbach-Baumbach

Lesesommer Rheinland-Pfalz beendet.

Wieder einmal sind die Sommerferien und damit auch der diesjährige Lesesommer zu Ende gegangen. Und trotz Corona-Beschränkungen, Maskenpflicht, Sicherabstände usw. hat es, so denken wir, den Kindern und auch dem Büchereiteam Freude gemacht.

Von insgesamt 23 Anmeldungen haben 20 Jungen und Mädchen die Bedingungen erfüllt; die meisten weit darüber hinaus. Die Erfolgszahlen reichen von 3 bis 20 Bücher und Spitzenreiterin war wieder einmal unser 9jähriges Nesthäkchen mit sage und schreibe 40 Bücher. Und das waren bei Leibe keine dünnen, denn sie hat es dabei auf 5.205 Seiten gebracht. Noch eine Überraschung hat das Ergebnis in diesem Jahr gezeigt. Gewöhnlich sind die Mädchen die Leseratten, diesmal waren es eindeutig die Jungen. Da sollte doch noch einmal einer sagen: „Jungen lesen keine Bücher“!

Leider hatte auch dieser Lesesommer einen Wermutstropfen. Da die Räumlichkeiten der Bücherei die Corona bedingten Abstandsvorschriften nicht ermöglichen, musste auch in diesem Jahr das Abschlussfest ausfallen. Stattdessen erhielten alle erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer neben ihren Urkunden eine Tüte mit einigen kleinen Geschenken und die  Besten mit den am meisten gelesenen Seiten einen Buchgutschein bzw. ein Buch der Bücherei.

Nun bleibt uns nur zu hoffen, dass der kommende Sommer es uns erlaubt wieder einen Lesesommer ohne Corona-Beschränkungen anzubieten.

Vor hat es das  Büchereiteam auf jeden Fall.

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz