Kategorien &
Plattformen

Kräuterweihe an Maria Himmelfahrt

Kräuterweihe an Maria Himmelfahrt
Kräuterweihe an Maria Himmelfahrt

Ganz herrliche duftete es am Donnerstag, 15.8.19 in St. Georg in Breitenau. Frauen aus mehreren Kirchorten unserer Pfarrei haben fleißig Kräuter gesammelt und zu hübschen Sträußen gebunden. Im feierlichen Gottesdienst zur "Aufnahme Mariens in den Himmel" wurden diese dann gesegnet und im Anschluss an alle Gottesdienstbesucher verteilt.

"Das Brauchtum geht vermutlich auf die Überlieferung des Kirchenvaters Johannes von Damaskus zurück, der zufolge dem leeren Grab Mariens bei seiner Öffnung ein Wohlgeruch nach Rosen und Kräutern entstiegen sein soll" heißt es auf Wikipedia.

Ebenfalls am 15.08. fand in diesem Jahr das Ökumenische Gebet an der Kapelle in Caan statt. Auch dieses Gebet stand in Verbindung mit den duftenden Kräutern, die zuvor auf einer Kräuterwanderung gesammelt worden waren.

 

 

 

 

©
©
©
©
©
©
©