Kategorien &
Plattformen

Kreuzweg und Ostergarten 2019

Kreuzweg und Ostergarten 2019
Kreuzweg und Ostergarten 2019

Zu den Ostertagen gab es in der PFarrei für Kinder zahlreiche Angebote um die Leidensgeschichte Jesu, seinen Tod und seine Auferstehung zu bedenken.

In Hillscheid gestalteten Kinder in der Kinderkirche in Hillscheid eine "Grabstätte" für Jesus, so wurde eindrucksvoll die Beisetzung Jesu nachempfunden. Die Kinder schmückten die "Grabstätte" mit vielen Blumen und Kerzen.

Schülerinnen und Schüler der Grundschule Stromberg gestalteten in diesem Jahr den Ostergarten in der Stromberger St.Anna Kirche. Unterstützt wurden sie durch bewährte Helferinnen und Helfer aus der Gemeinde, die schon seit Jahren die Darstellung der Ostergeschichte auf diese Weise entstehen lassen. Der Ostergarten sieht jedes Jahr etwas anders aus, enthält aber immer die Szenen der Leidensgeschichte Jesu bis zu seiner Auferstehung. Jeder Betrachter kann neue Details entdecken: In Erinnerung an den Eselsritt Jesu nach Jerusalem liegen kleine Gewänder auf dem Weg, die die Menschen, die Jesus damals begrüßten, dort vor ihm ausgebreitet  hatten. Das Geschirr der Abendsmahlsdarstellung ist aus Ton gefertigt.  Der Garten Getsemane in dem Jesus mit seinen Jüngern vor seiner Verhaftung war, ist mit Pflanzen ausgestattet. Eine große schwarze Wolke über der Kreuzigungsszene aus schwarzem Filz unterstreicht die düstere Stimmung zum Tode Jesu. Auch ein runder Stein ist zu sehen. Er verschloss zunächst die Grabhöhle Jesu, war aber laut Osterbericht zu dem Zeitpunkt, als die Frauen das leere Grab entdeckten, nicht mehr vor dem Eingang der Grabstelle. Kleine Lichter sind immer an der Szene angezündet, die zum aktuell in der Kirche  begangenen Feiertag passen. Nach dem Familiengottesdienst am Palmsamstag in Stromberg konnten viele Gottesdienstbesucher der Kirche erstmalig die Szenen bewundern. Die Idee zum Ostergarten hatten vor vielen Jahren Katechetinnen eines Kommunionjahrganges, die noch viele Jahre in Folge für seinen Aufbau sorgten.

©
©
©
©
©
©
©
©
©