Kategorien &
Plattformen

Naturnahe Wiesen Mi, 25.09.19

Naturnahe Wiesen   Mi, 25.09.19
Naturnahe Wiesen   Mi, 25.09.19

 Blühende Wiesen – aber wie ?

Viele würden gerne etwas für die Bewahrung der Schöpfung tun, wissen aber vielleicht nicht wie.

In der Pfarrei St. Peter und Paul im Kannenbäckerland befasst sich eine Gruppe engagierter Leute mit den damit verbundenen vielfältigen Möglichkeiten.

Ein Schwerpunkt der Überlegungen besteht in der Frage: Wie können die Wiesen um Kirchen und Pfarrheime naturnäher gestaltet und bewirtschaftet werden?

Ziel ist es, die Wiesen behutsam nach und nach dahingehend zu entwickeln, dass sich ein blütenreicher Bewuchs nachhaltig erhält.

Viele Menschen denken darüber nach auch ihre privaten Wiesen in diesem Sinne zu entwickeln, sind sich aber nicht sicher über die richtigen Methoden.

Das Umweltteam der Pfarrei bietet seine Mithilfe an und lädt als ersten Schritt ganz herzlich zu einem Informationsabend mit dem Biologen Dr. Peter Schwickert ein:

Mittwoch, den 25.09.2019 um 18.00 Uhr – Bibliothek des Pfarrzentrums Höhr-Grenzhausen

Wir beginnen mit einer kleinen Exkursion in einem Garten, der seit Jahren bereits im Sinne einer bunten Wiese gestaltet wird. Danach soll darüber ein gedanklicher Austausch erfolgen.

Die Einladung richtet sich an die Verantwortlichen der Kirchorte für ihre Grünflächen und an alle Interessierten, die ihre privaten Flächen zu mehr Naturnähe gestalten wollen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich – die Veranstaltung ist selbstverständlich kostenlos.