Kategorien &
Plattformen

Weltgebetstag der Frauen Fr, 05.03.21

Weltgebetstag der Frauen Fr, 05.03.21
Weltgebetstag der Frauen Fr, 05.03.21

Weltgebetstag

                           der Frauen 2021

„Worauf bauen wir?“  Frauen aus Vanuatu – einem Inselstaat im Südpazifik – haben unter diesem Motto den ökumenischen Gottesdienst für den Weltgebetstag 2021 vorbereitet. Er wird am Freitag, 5. März, rund um den Erdball in 170 Ländern gefeiert werden. Die zentrale Bibelstelle ist aus dem Matthäus-Evangelium, Kapitel 7,24-27. Nur ein Haus auf festem Grund wird den Stürmen widerstehen können. So soll das Fundament unseres Lebens die Botschaft Jesu sein. Die Vielfalt der Sprachen und Ethnien eint der christliche Glaube. Das Vertrauen auf Gott und seine Fürsorge drücken die Frauen in diesem Gottesdienst aus. Es ist ihnen bewusst, dass sie die wunderbare Natur ihres Landes, das Leben im Meer schützen müssen, um ihre Lebensgrundlagen zu erhalten.

Vor Ort gestalten katholische und evangelische Christinnen an verschiedenen Orten auch in unserer Umgebung einen Gottesdienst zum Weltgebetstag:

Freitag, 05.03.21

Hillscheid,                          18.00 Uhr Katholische Kirche
Ransbach-Baumbach,     18:30 Uhr St. Markus, RA

Bitte melden Sie sich –coronabedingt- zu den Gottesdiensten bis 02.03.21 an!

Gottesdienste in katholischen Kirchen:

Anmeldung im Katholischen Zentralen Pfarrbüro der Pfarrei Sankt Peter und Paul im Kannenbäckerland in Höhr-Grenzhausen (Tel.02624-943420)

Der Gottesdienst ist auch am 05.3. um 19 Uhr auf 'Bibel TV' und über www.weltgebetstag.de zu sehen. 

 

 

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz