Kategorien &
Plattformen

Ein Lichtblick in Corona-Zeiten

Ein Lichtblick in Corona-Zeiten
Ein Lichtblick in Corona-Zeiten

Um jungen Familien in Zeiten des Lockdowns eine Freude zu machen, verteilte der Ortsausschuss St. Georg Breitenau in der Fastnachtszeit etwa 100 „Mutmachtüten“ mit einem Gedicht, Luftschlangen, Bonbons und Luftballons an Familien mit Kindern. Mit eingepackt war auch eine Einladung zum Familiengottesdienst am Karnevals-Sonntag.

Etliche Familien folgten der Einladung, die meisten Kinder und auch einige Erwachsene waren bunt verkleidet. Es wurde ein fröhlicher Gottesdienst gefeiert mit karnevalistischen Musikeinlagen, gereimten Texten und Bibelstellen, die von der Freude am Feiern, an Musik und Tanz erzählen. Pfarrer Manickathan trug mit einem kecken Hütchen und witzigen Redebeiträgen zur Erheiterung bei, und auch die von Theresia Bahr vorgetragene gereimte Predigt stellte die Lebensfreude in den Vordergrund.

Einige Verse aus den Schlussgedanken bringen es vielleicht am besten auf den Punkt:

Es gleichen sich der Narr und Christ,
sie lachen auch unter Schmerzen,
Obwohl so viel zum Weinen ist,
verstehen sie zu scherzen.
Der Christ kennt Beide: Freud und Leid,
das Feiern und das Fasten.
Drum bleibt fröhlich, und wenn ihr traurig seid,
kommt her zu Gott, um hier zu rasten.
Nun kommt gut nach Haus und bleibt gesund
Und tragt Eure Freude weiter mit Herz und Mund.

Allen Beteiligten hat es sehr viel Spaß gemacht – Wiederholung nicht ausgeschlossen - und ohne Corona können dann auch alle laut mitsingen. Dann wackelt die Kirche!

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz