Kategorien &
Plattformen

Pfarrgemeinderat

Pfarrgemeinderat
Pfarrgemeinderat
© Pfarrei St. Peter und Paul im Kannenbäckerland

Im Pfarrgemeinderat (PGR) beraten die von der Gemeinde für vier Jahre gewählten Vertreter/innen mit dem Pfarrer (und ggf. pastoralen Mitarbeiter/inne/n) gemeinsam über alle Angelegenheiten der Gemeinde. Die Mitglieder verstehen sich als Dialogpartner, die sich gegenseitig informieren, gemeinsam beraten und Entscheidungen treffen, die dem Aufbau einer lebendigen Gemeinde dienen. In den Beratungen geht es um alle Fragen des Gemeindelebens: die lebendige Feier des Gottesdienstes und das Gebetsleben, die Sorge für die Nächsten, die Glaubensweitergabe und die Förderung der Gemeinschaft.

In Pfarreien neuen Typs kümmert sich der Pfarrgemeinderat um die Angelegenheiten, die die Kirchengemeinde als Ganzes betrifft. Für die Arbeit in den Gemeinden vor Ort werden dann vom Pfarrgemeinderat Ortsausschüsse eingesetzt.

Hier finden Sie einen Überblick über die verschiedenen Gremien einer Pfarrei.

Aktive im PGR, VWR und den Ortsausschüssen

 

Der Vorstand des PGR:

  • Pfarrer: Xavier Manickathan
  • Vorsitzender: Jürgen Kretz
  • Stellvertreter*innen: Florian Dittrich, Erhard Günter, Julia Kleudgen

Weitere gewählte Mitglieder:

  • Lukas Winkler
  • Annemie Spang-Vogel
  • Barbara Specht
  • Maria Petmecky
  • Hans-Jürgen Leichum
  • Stephanie Wilhelmi
  • Leo Schwaderlapp
  • Petra Heilmann
  • Theophil Friedrich
  • Gabriele Kern
  • Vanessa Balczun

Jugendsprecher:

  • Philipp Bourger
  • Marie Weiand (Stellvertretung)

 

Verwaltungsrat:

  • Theophil Friedrich
  • Bernhard Grimm
  • Erhard Günter
  • Bernhard Hammes
  • Ines Himmerich
  • Rudolf Himmerich
  • Jochen Ickenroth
  • Alexander Oster
  • Doris Rohre
  • Peter Winkler

 

Vorsitzende der Ortsausschüsse:

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz