Kategorien &
Plattformen

Wild West Zeltlager und der Schatz der Tikwando-Indianer

Wild West Zeltlager und der Schatz der Tikwando-Indianer
Wild West Zeltlager und der Schatz der Tikwando-Indianer
© Lukas Winkler
© Lukas Winkler

In den wilden Westen zu Reisen scheint in den Tagen der Pandemie unmöglich. Daher holen die Gruppenleiter der Jugend St. Peter und Paul (JuPP) den Wilden Westen einfach ins Brexbachtal. Vom 23. – 28.08.2021 soll im dortigen Pfadfinderlager die diesjährige Zeltfreizeit stattfinden, natürlich mit entsprechendem Hygienekonzept und der aktuellen Situation angepassten Maßnahmen.

Ein großes Abenteuer wartet auf die Teilnehmer*innen. Gemeinsam werden sie in dieser wilden Gegend ein Camp aufbauen, die Landschaft erforschen und sich auf die Suche nach dem sagenumwobenen Schatz machen. Dabei gibt es viel zu entdecken und zu erleben.

Teilnehmen können alle Kinder zwischen 6 und 13 Jahren. Der Teilnehmerbetrag pro Kind beträgt 35 Euro. Der Anmeldeschluss ist der 15.06.2021.

Die ausgefüllte Anmeldung (siehe PDF-Anhang unten) kann per Mail an info@kath-kirche-kannenbaeckerland.de gesendet werden. Der Teilnahmebetrag kann an das Konto der Pfarrei St. Peter und Paul im Kannenbäckerland unter dem Verwendungszweck "Wild-West-Zeltlager" überwiesen werden. Die IBAN lautet: DE77 57391800 0000 140007

Die Veranstaltung findet im Hinblick auf die im August geltenden gesetzlichen Bestimmungen statt. Eine Übernachtungsveranstaltung ist zur Zeit angestrebt. Je nach dem wie die gesetzlichen Vorgaben sind, ist eine Durchführung von tagesveranstaltungen ohne Übernachtung eine weitere Option für diese Veranstaltung.

Die gezahlten Teilnahmebeiträge werden vollumfänglich zurückerstattet, sollte die Veranstaltung nicht durchführbar sein.

Haben Sie Fragen zur Ferien-Veranstaltung?

Rufen Sie uns gerne unter 02624 - 943420 an oder senden Sie uns eine Mail an info@bistumkath-kirche-kannenbaeckerlandlimburg.de.

Anmeldung als ausfüllbares pdf-Formular | Download

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz